Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Klassische Musik / Aufführung

4. Sonntagsmatinee der Musikalischen Akademie Stuttgart

15. Januar 202311:00Uhr13:00Uhr

Mit seinen "Fünf Stücken für Streichquartett" gelang Erwin Schulhoff im Jahr 1924 der Durchbruch als Komponist. "Er ist der Zeitgemäße.

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 26,00 bis 32,00 €
Es gibt Ermäßigungen.

Vielleicht der Modemusiker von heute. Ein amüsanter, liebenswürdiger, witziger, spielerisch veranlagter, hochbegabter Künstler. Und ein wilder Temperamentsmusikant, ein Draufgeher!" - so beschreibt ein Berliner Zeitgenosse aus den Zwanzigerjahren den Komponisten, der in einem Internierungslager der Nazis 1942 jämmerlich zu Tode kam.

Durch den Bratscher Hariolf Schlichtig erweitert, erklingt anschließend Mendelssohns A-Dur Streichquintett. Mit diesem Werk voller konzertantem Elan beweist Mendelssohn seine frühe Meisterschaft - und die Musiker stellen ihre hohe Spielkultur unter Beweis.

Programm:

- J. S. Bach, Die Kunst der Fuge BWV 1080

- Erwin Schulhoff, Fünf Stücke für Streichquartett

- Felix Mendelssohn, Streichquintett A-Dur op. 18

Interpreten:

Goldmund Quartett und Hariolf Schlichtig, Viola

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise