Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Stadtleben / Bürgerengagement / Event / Fest auch online

59. Theodor Heuss Preis

20. April 202410:30Uhr13:00Uhr

Die Theodor Heuss Stiftung verleiht in einem Festakt im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart den 59. Theodor Heuss Preis an Düzen Tekkal und die Theodor Heuss Medaillen 2024 an colorido e.V., Dorfbewegung Brandenburg e.V. und an das Thüringen-Projekt des Verfassungsblogs.

Infos

Eintritt frei

Der Festakt der Verleihung des 59. Theodor Heuss Preises sieht den folgenden Ablauf vor:

- Musikalische Umrahmung

- Grußworte der Stiftung von Professor Ludwig Theodor Heuss

- Grußworte des Landes von Minsterin Petra Olschowski

- Grußworte der Stadt von Bürgermeisterin Isabel Fezer

- Rede zum Jahresthema und Laudatio von Professorin Gesine Schwan, Kuratoriumsvorsitzende der Theodor Heuss Stiftung

- Würdigung und Verleihung des Theodor Heuss Preises, Professor Ludwig Theodor Heuss

- Gespräch mit der Theodor Heuss Preisträgerin 2024: Düzen Tekkal im Gespräch mit Armin Laschet MdB, Ministerpräsident a.D.

- Würdigung und Verleihung der Theodor Heuss Medaillen, Professor Ludwig Theodor Heuss

- Gespräch mit den Medaillenträger:innen 2024: colorido e.V., Dorfbewegung Brandenburg e.V., Verfassungsblock mit dem Thüringen-Projekt im Gespräch mit Burghard Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

- Schlusswort Gerart Baum, Mitglied des Kuratoriums der Theodor Heuss Stiftung

- Musikalische Umrahmung

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise