Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Ballett / Tanz / Festival

6 tage frei. Tanz- und Theaterpreis der Stadt Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg

Das Theater Rampe entwickelt den "Tanz- und Theaterpreis" ab 2021 weiter zum biennalen "Festival der freien Darstellenden Künste der Stadt Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg".

Aufführung Belles de Nuit im Rahmen von DIE IRRITIERTE STADT

Neben dem Gastspielprogramm wird es künftig auch Raum für Produktion und künstlerisches Arbeiten im Festival geben: Eine Konferenz, eine Arbeitsresidenz und zwei Koproduktionen bieten eine neue Produktionsplattform für Künstlerinnen und Künstler aus Tanz und Theater im Rahmen des Festivals.

Das Festival bietet Gelegenheit zu künstlerischem Austausch, struktureller und überregionaler Vernetzung. Außerdem stehen die Gastspiel-, Festival-, Reise- und Residenzformate des überregionalen Festivalverbunds & FRIENDS (Hauptsache Frei Hamburg, PAF Berlin, Implantieren Frankfurt, Favoriten NRW, Rodeo München, 6 TAGE FREI Stuttgart) im Rahmen von 6 TAGE FREI für Künstlerinnen und Künstler aus Baden-Württemberg offen.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.