Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Klassische Musik / Aufführung

8. Kammermusikmatinee der Musikalischen Akademie Stuttgart e.V.

14. Mai 202311:00Uhr13:00Uhr

Akademie mit Dozenten und Studierenden der Musikhochschule Stuttgart.

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 26 bis 32 €
Es gibt Ermäßigungen.

Martin Funda, Violine Tristan Cornut, Violoncello

Christian Schmitt, Oboe Norbert Kaiser, Klarinette

Marc Engelhardt, Fagott und Studierende

Alexandre Tansman, Septett für Bläser und Streicher

Julius Röntgen, Trio G-Dur op. 86 für Flöte, Oboe und Fagott

Jörg Widmann, aus "Duos für Violine und Violoncello"

Gustav Holst, Sextett e-Moll

Gustav Holst ist vielen Musikliebhabern allein durch seine magische Planeten-Suite bekannt. Eine Entdeckung von traumhafter Anmut ist aber auch sein filigranes, serenadenhaft leichtes Sextett, das erst vor wenigen Jahren aus dem Dornröschenschlaf in der British Library erweckt wurde.

Das spätromantische Bläsertrio des Brahmsfreundes Julius Rötgen ist ebenso hörenswert wie das Septett des stilistisch polyglotten Alexandre Tansman. Dieser spielte als Weggefährte von Igor Strawinsky in der Zwischenkriegszeit eine herausragende Rolle im Pariser Musikleben. Dank eines von Charlie Chaplin erwirkten Visums gelang ihm 1938 die Flucht in die USA.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise