Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Theater / Aufführung

DINNER FOR ONE - WIE ALLES BEGANN

Eine Komödie für zwei Herren und eine Dame von Volker Heymann

Monika Hirschle

Eine Komödie zu Weihnachten und Silvester! Erleben Sie Monika Hirschle und Andreas Klaue in dem legendären Sketch "Dinner for One"! Und erfahren Sie, wie alles begann: Wer sind die Darsteller hinter Miss Sophie und ihrem Butler James? Sind die beiden tatsächlich verheiratet? Und wieso sprechen die beiden plötzlich Schwäbisch?

Ein ehrgeiziger Theaterregisseur soll "Dinner for One" inszenieren. Doch statt seiner Wunschbesetzung für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James kommen nur Elvira und Klaus zum Vorsprechen. Die beiden tingeln seit vielen Jahren als Duo über die Bühnen der schwäbischen Provinz. Aber so kurz vor Silvester findet der Regisseur keine anderen Schauspieler - und gibt sein Bestes, mit diesem zänkischen Ehepaar den legendären Silvestersketch einzustudieren. Kein leichtes Unterfangen! Das stellt vor allem Klaus als Butler James vor manch schwierige Aufgabe. Vom Tigerfell ganz zu schweigen ...

Freuen Sie sich auf die beiden exzellenten Komödianten Monika Hirschle und Andreas Klaue als Elvira und Klaus beziehungsweise als Miss Sophie und Butler James! Und genießen Sie zum Jahresausklang den großartigen Sketch "Dinner for One" live auf der Bühne!

Anmeldung

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.