Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Theater / Aufführung

Der wiedergefundene Freund

19. April 202419:00Uhr

Lokstoff! Theater im öffentlichen Raum spielt in der Stadtbibliothek.

Lokstoff! Theater im öffentlichen Raum

Infos

Eintrittspreise: 16 bis 29,50 €
Es gibt Ermäßigungen.

Nach dem Erfolgsstück Revolutionskinder im Jahr 2013 spielt Lokstoff! Theater im öffentlichen Raum nun erneut in der Stadtbibliothek. Das Stück basiert auf der Erzählung Der wiedergefundene Freund von Fred Uhlmann. Uhlmann wurde 1901 als Sohn jüdischer Kaufleute in Stuttgart geboren und überlebte den Holocaust. Seine Erzählung handelt von zwei 16-Jährigen aus Stuttgart, deren Freundschaft am Nationalsozialismus zerbricht. Hans, Sohn eines jüdischen Arztes, und der junge Aristokrat Konradin sind sich jeweils der einzige Freund, doch dann schiebt sich wie ein drohendes Unwetter die Nazizeit dazwischen. Die Geschichte wird von zwei Schauspieler*innen, zwei Tänzern und einem Musiker umgesetzt. Wie ein Pas de Deux liest sich so die ebenso innige wie tragische Freundschaft der beiden Jugendlichen.

Nur mit Anmeldung | Anmeldung und weitere Informationen bei: www.lokstoff.com | In Zusammenarbeit mit: Lokstoff! Theater im öffentlichen Raum

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Lockstoff