Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Rock, Pop, Folk, Ethno, HipHop / Aufführung

ABOUT POP 2024 > AUGN und Rosa Anschütz + Aftershowparty

18. Mai 202420:00Uhr

Die Konzerte von AUGN und Rosa Anschütz finden im Rahmen des About Pop Club- und Showcasefestivals 2024 im Kulturbunker mit anschließender Aftershowparty statt.
Bunker Kapazität begrenzt, keine Einlassgarantie!

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 28 bis 37 €

AUGN

"Wer den Zeigefinger nicht mag, muss den Mittelfinger ertragen." Das Duo Augn macht kabarettistischen Spoken Word-Post-Punk, trägt Strumpfmasken und auch dieser Versuch einer akkuraten Band-Beschreibung lässt sie höchstwahrscheinlich verächtlich mit den Schultern zucken. Fakt ist: Augn sind schmerzhaft ehrlich.

Gefallen wollen sie niemandem, kritisiert werden alle: Beyoncé, Falco, die Berliner Hipster-Bubble, Studentinnen, die Junge Union. Es ist die Kritik an der Gesellschaftskritik. Garstige Ironie an dem immer-ironischen digitalen Zeitgeist. Scheiße unangenehm. Das sollen Songs wie "Deutschrap ist tot", "Falcos Tochter" und "Vintage" eben auch sein. Anspruchsvoll, ohne den Anspruch, irgendwelchen Erwartungen gerecht zu werden. Das müssen Konzertbesucherinnen eben aushalten.

Rosa Anschütz

Welche Wege kann man einschlagen, um das auszudrücken, was in einem steckt? Die 26-jährige Singer-Songwriterin Rosa Anschütz verpackt ihre alltäglichen Beobachtungen und Fragen in poetisch-eindringliche Texte. Prosa, die dank Rosas unvergesslicher Stimme haftend bleibt. Mahnend, verfolgend, wabernd. Die völlig analoge Komposition des für den Winter 2024 angekündigten Albums "Interior" verleiht ihrer Stimme die tragende Rolle auf einer Reise durch verschiedene Genres und Themen wie Herzschmerz, Familiendramen, Schönheit und Spiritualität. "I?ve been losing the faith to see", singt die Künstlerin auf dem Track "By Gaining Many Somethings". Eine melancholisch, wärmende Suche zwischen Reflektion und Observation - im Innen und Außen.

LIVE! im KUltur-BUnker (Kulturbunker, Kultur im Bunker) unter dem Diakonissenplatz Stuttgart

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise