Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Geistliche Musik

Aleksanteri Wallius (Finnland)

9. August 202419:00Uhr20:00Uhr

Internationaler Orgelsommer

Aleksanteri Wallius

Infos

Eintrittspreise: 5 bis 10 €
Es gibt Ermäßigungen.

César Franck

Fantasie A-Dur

Modest Mussorgski

Bilder einer Ausstellung (Auszüge, für Orgel bearbeitet von Jean Guillou und Aleksanteri Wallius)

Gunnar Idenstam

Toccata IV aus Katedralmusik

Veli Kujala

Azul

anschließend KünstlerTreff auf der Orgelempore

2020, damals gerade 21 Jahre alt, führte Aleksanteri Wallius alle sechs Vierne-Symphonien an einem Tag auf – phänomenal! Aktuell ist er noch Student und dürfte seinen Lehrern an der Sibelius Academy viel Freude machen, brachte er doch gerade den Wiesbadener Bachpreis mit nach Hause. Aleksanteris Begeisterung für die französische Symphonik werden wir in Francks Fantasie A-Dur erleben können, dazu aber auch seine enorme Virtuosität in Mussorgskis Bildern einer Ausstellung und in der Toccata von Gunnar Idenstam (*1961), den wir im Orgelsommer schon persönlich kennengelernt haben. Veli Kajula (*1976) unterrichtet Akkordeon und Improvisation in Helsinki. Azul (portugiesisch) bedeutet »blau«.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Aleksanteri Wallius