Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kunst und Design / Kunst / Ausstellung

Aller-retour

29. November 20228:00Uhr18:00Uhr

Die Städtepartnerschaft zwischen Stuttgart und Straßburg feiert dieses Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. Das ist ein guter Grund, um das künstlerische Arbeiten jener Künstlerinnen und Künstler genauer zu beleuchten, die 2021 am Austauschprogramm Stuttgart-Straßburg teilgenommen haben und für je drei Monate im Gastatelier der GEDOK Stuttgart bzw. an der HEAR in Straßburg ihre Projekte entwickelten.

Caro Krebietkes Performance "The Last Dance"

Die Stuttgarter Künstlerin Caro Krebietke zeigt u. a. in ihrer Installation "The Last Dance" einen choreographierten Reigen der fünf größten Klimakiller, begleitet von der experimentellen Gitarrenmusik von Aquila Lescene, Straßburg. Die Straßburgerin Emilie Picard befragt in großformatigen Gemälden die Haltbarkeit von Bildern, deren langsamer Informationsverlust eine Bresche zum Imaginären und zur Poesie öffnet. Der Straßburger Quentin Richter widmet sich mit unterschiedlichen Mitteln wie Zeichnung und Comic den Dingen in seinem Umfeld und offenbart Beobachtungsgabe und Fantasie.

Die Ausstellung wird am Freitag, 11. November, 18 Uhr, eröffnet.

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • GEDOK Stuttgart