Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

ausverkauftStadtleben / Bildung / Seminar / Workshop

Barrieren senken in Kunst und Kultur - planvoll und ressourcenorientiert (Zusatztermin)

3. Mai 202410:00Uhr16:00Uhr

HINWEIS:Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Workshop auch am 02.05. angeboten.
Der folgende Workshop ist ein Teil der Reihe "Auf.Machen - Für mehr Inklusion in der Kultur". Er richtet sich an alle Stuttgarter Kulturakteur*innen und -institutionen.

Der Workshop "Barrieren senken in Kunst und Kultur - planvoll und ressourcenorientiert" ist einer von insgesamt neun Workshops, die von Februar bis Juni 2024 stattfinden werden.

Infos

Eintritt frei

Besonders von mangelnder Barrierefreiheit betroffen und damit potenziell in ihrer Kulturteilhabe eingeschränkt sind Menschen mit Behinderungen. Der Workshop basiert auf dem von kubia entwickelten Vorgehensmodell für Barrierefreiheit. Er vermittelt, wie Kulturorganisationen Barrieren strukturiert und ressourcenschonend abbauen und Schritt für Schritt immer mehr Menschen Kulturteilhabe ermöglichen können.

Dozierende:

Annette Ziegert M.A. ist Beraterin, Fortbildnerin und Moderatorin für Kulturelle Teilhabe in Vielfalt. Sie berät Kulturorganisationen, kommunale und Landes-Kulturverwaltung und Vertreter*innen von Kulturpolitik in der Entwicklung von Diversität. Bei kubia - Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und inklusive Kultur, Köln, verantwortet sie den Arbeitsbereich Barrierefreie Kultur. Durch ihre Arbeit als Programmkuratorin der VIDEONALE - Festival für Video und zeitbasierte Künste, Bonn, und die Zusammenarbeit mit vielen Kulturinstitutionen aller künstlerischen Sparten und Formen hat sie Einblick in die Arbeit von Kulturorganisationen aus der Innenperspektive.

Eine Anmeldung zum Workshop ist erforderlich. Wird noch etwas benötigt, um gut an den Workshops teilnehmen zu können, kann dies bei der Anmeldung angegeben werden. Wer Unterstützung bei der Anmeldung benötigt, kann gerne unter 0711 216-80018 anrufen oder eine E-Mail an Anmeldung-KUBI-Sstuttgartde schreiben.

Die für die Teilnehmenden kostenlose Reihe wird gemeinsam von KUBI-S Netzwerk Kulturelle Bildung und der Abteilung Kulturförderung des Kulturamts Stuttgart konzipiert und finanziert.

Dieser Workshop wird in Kooperation mit der Stadtbibliothek Stuttgart veranstaltet.

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • KUBI-S/studiopanorama.de