Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Wissenschaft / Technik / Ingenieurwissenschaft / Technik / Ausstellung

Dargay-Kinetik

10. November 202210:00Uhr14:00Uhr

Ausstellung imLiszt-Institut, Ungarisches Kulturzentrum Stuttgart

Infos

Eintritt frei

Als Schüler des Bildhauers Nicolas Schöffer gilt Lajos Dargay als Begründer der kinetisch-kybernetischen Kunst in Ungarn. Seine Kompositionen bauen auf das Zusammenspiel von Bewegung, Licht und reine Konstruktion.

Neben seinen spirituellen Weggefährt*innen, den ehemaligen Mitgliedern der legendären Gruppe ZERO (Düsseldorf), war für ihn der zeitgenössische Geist der ungarisch-österreichisch-deutschen Gründer des Bauhauses und deren Schüler*innen von besonderer Bedeutung. Er war der erste ungarische Künstler, der zur Wendezeit in der Partnerstadt von Kalocsa, in Kirchheim unter Teck, seine Ausstellung zeigte.

Kurator der Ausstellung: Pál Németh DLA, Bildhauer, Universitätsdozent Pécs

Anmeldung

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise