Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Figurentheater / Aufführung

Der Löwe und die Maus

Zwei Mäuse entdecken einen Löwen, der seinen Mittagsschlaf hält. Sie necken ihn und werden dabei immer übermütiger, bis der Löwe eine der Mäuse packt. Als der Löwe sie fressen will, verwickelt die Maus ihn in ein Gespräch.

  1. Infos und Tickets
  2. Weitere Termine
  3. Veranstaltungsorte
  4. Veranstalter
  5. Vorverkaufsstelle
Der Löwe und die Maus

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 6,00 bis 7,50 €
Es gibt Ermäßigungen.

Mit Charme, Witz und Selbstvertrauen überredet sie ihn, sie wieder frei zu lassen. Sie verspricht dafür, ihm zu helfen, wenn er in eine Patsche gerät. Ein Löwe in einer Patsche!!!

Auf einem seiner Streifzüge tritt sich der Löwe aber tatsächlich einen Dorn in die Pranke. Er kann sich selbst nicht helfen und die Pfote wird dicker und dicker.

Und da tritt die Maus mit dem Erste-Hilfe-Koffer auf den Plan...

Ein köstlicher Spass, wie der zunächst bedrohliche Löwe zu einem hilfsbedürftigen und wehleidigen Wesen wird und die Maus, in ihrem unbändigen Wunsch zu helfen, über sich hinauswächst.

Gespielt wird mit großen und kleinen Handfiguren. Zauberhafte Musik schafft die Atmosphäre der weiten Savanne. Im Schattenspiel ziehen Giraffen, Wasserbüffel, Elefantenherden, Antilopen und Nashorn vorbei.

Spiel: Antonie Fröhlich, Heinrich Heimlich, Figurentheater Heinrich Heimlich Aachen

Diese Veranstaltung ist besonders geeignet für Kinder von 5 bis 10 Jahren.

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren