Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kino, Film und Medien / Medien / Seminar / Workshop

Digitale Spielräume - Streaming-Tools und Ansätze für Performance im Netz

Online-Seminar. Wie können wir in Zeiten von Covid-19 als Spieler*innen gemeinsam proben und wie können wir mit unserem Publikum zusammenkommen?

  1. Infos
  2. Veranstaltungsort
  3. Veranstalter
Aufführung Belles de Nuit im Rahmen von DIE IRRITIERTE STADT

Infos

Eintritt frei

Welche Möglichkeiten und Chancen ergeben sich aus digitalen Formaten auch jenseits des Krisenmodus? Annika Ley vom fringe ensemble und Malte Jehmlich von sputnic - visual arts beschäftigen sich schon länger mit medialen Szenografien und Räumen und der Verbindung von Video mit Performance. Aktuell beschäftigen sie sich mit den technischen und ästhetischen Möglichkeiten des Streamings und möchten gerne ihr Wissen und den Stand ihrer Recherche mit den Teilnehmer*innen teilen. Im Online-Seminar wird den Teilnehmer*innen ein Überblick über verschiedene Streaming-Plattformen vermittelt und ihnen praktische digitale Probier- und Versuchsaufbauten an die Hand gegeben - von niederschwelligen Einstiegsmöglichkeiten bis zur professionellen Streaming-Software. In einem Austausch mit den Teilnehmer*innen können individuelle Ansätze, Vorstellungen und Fragen besprochen werden.

Das Online-Seminar findet mit Pausen von 10 bis 16 Uhr statt und hat eine begrenzte Teilnehmerzahl von 15 Personen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Verbindliche Anmeldung ab sofort an: presseftts-stuttgartde

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren