Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Klassische Musik / Aufführung

Eine Schulstunde wird zum Konzertbesuch

15. Juli 2022

To Go - Konzert an der eigenen Schule mit dazu passendem Einführungsworkshop.

Infos

Eintritt frei

Wie das geht? Mit Beamer und Lautsprecher übertragen wir den Videomitschnitt eines Schulkonzerts ins Klassenzimmer (Equipment bringen wir mit). Vor der Konzertübertragung, die zwischen 30 und 50 Minuten dauert, gibt es für die Schüler*innen einiges zu tun. Mitmachaktionen werden gemeinsam geübt, eventuell Mitsinglieder geprobt und viele W-Fragen beantwortet. Zum Beispiel: Wie wird man Sänger*in? Ist das ein Beruf? Wie sieht der Stundenplan einer Sängerin aus?

Vorteile: Lehrer und Schüler*innen können im Vorfeld aussuchen, welches Konzert sie virtuell besuchen. Die Konzerte finden exklusiv nur für eine Schulklasse (oder sogar geteilte Schulklasse) statt. Die Schüler*innen sitzen also immer in der ersten Reihe. Kosten und Aufwand für die Anreise entfallen. Und vielleicht klappt es ja auch mit einer kurzen Liveschalte ins SWR Studio, wo die Sängerinnen und Sänger des SWR Vokalensembles gerade proben.

Folgende Konzerte stehen zur Auswahl:

- »Die kleine Meerjungfrau« von Hans Christian Andersen/John Høybe

- »Des Kaisers neue Kleider« von Hans Christian Andersen/Ugis Praulin?

- »Des Kaisers Nachtigall« von Hans Christian Andersen/Ugis Praulin?

Empfohlen für Grundschulen. Dauer: zwei Schulstunden inkl. Pause. Leinwand (Projektionsfläche) sollte von der Einrichtung bereitgestellt werden. Das Angebot ist kostenfrei. Unterrichtsmaterialien werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen, Terminabsprachen und Anmeldung unter birgit.rismondoswrde

Diese Veranstaltung ist besonders geeignet für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Anmeldung

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • frei