Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Theater / Aufführung

Ewig und drei Tage

22. April 202416:00Uhr

Ein humorvoller, überraschender und erhellender Blick auf ein Phänomen, dem wir von Geburt an unterliegen, aufgeführt im Wortkino - Dein Theater.

Ellen Schubert, Gudrun Remane

Infos und Tickets

Eintrittspreis: 20 €
Es gibt Ermäßigungen.

Das Alter ist das einzige Mittel, um lange leben zu können.

Älter werden ist nicht schwer, älter sein dagegen sehr, denn das Alter ist zu keinem freundlich. Nicht einmal zum Lenz: Dem ersten Knospenknall folgt schon bald der Blütenfall.

Ewig und drei Tage ist ein facettenreiches Mosaik aus Texten und Liedern, mit Beiträgen von Sebastian Blau, Thomas Brasch, Wilhelm Busch, Hilde Domin, August H. Hoffmann von Fallersleben, Max Frisch, Hermann Hesse, Henry Grochon, Marie Luise Kaschnitz, Hans Rasch und anderen über das Alter und das Altern.

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto_Katja Ritter