Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Ballett / Tanz

flamenquitos©

28. Juli 202419:00Uhr

Amateure aus dem Flamencobereich im Rahmen des 14.Stuttgarter Flamenco Festival 2024 im Theaterhaus.

flamenquitos©

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 16 bis 21 €
Es gibt Ermäßigungen.

Ein Abend auf der großen Bühne: Semiprofessionelle, Amateure aus dem Flamencobereich - also Menschen, die tagsüber einem "normalen" Beruf nachgehen und sich in ihrer Freizeit mit Flamenco beschäftigen, wurden aufgerufen, für diesen Abend ihr Können zu zeigen. Fieberhaft und monatelang haben sie ihre Auftritte vorbereitet. Es erwartet Sie ein kurzweiliger, bunter Abend voller Überraschungen. Das Publikum bekommt auf ungewöhnliche Weise Einblick in eine KulturSzene, die voller Vitalität, Leidenschaft und Vielfalt ist. Vielleicht sehen Sie Ihren Nachbarn oder Kollegen auf der Bühne?

Etwas ganz Besonderes wird der Tanzauftritt der Kinder aus Straßburg sein, der diesjährigen Stipendiaten des Stuttgarter Flamenco Festivals.

14. STUTTGARTER FLAMENCO FESTIVAL 2024

Das Stuttgarter Flamenco Festival wurde im Jahr 2010 von der Tänzerin und Choreographin Catarina Mora gegründet. Seither findet das Festival jährlich einmal statt und hat sich in der ersten Sommerferienwoche Baden-Württembergs fest etabliert. Im Jahr 2020 wurde das Festival in die institutionelle Förderung der Stadt Stuttgart aufgenommen.

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Sibylle Nuñez Díaz