Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Geschichte / Vortrag / Präsentation

Frauen des demokratischen Aufbruchs

1. September 202219:00Uhr21:00Uhr

Dr. Karin de la Roi-Frey spricht am 1. September 2022, 19 Uhr, im Anna-Haag-Haus über drei Frauen des demokratischen Aufbruchs: Anna Haag, Elly Heuss-Knapp und Hedwig Heuss.

Infos

Eintritt frei

Über Jahrhunderte hatten Frauen im Herrenzimmer namens Politik zu schweigen. Doch den Aufbruch zur wahren Demokratie in der Nachkriegszeit gestalteten sie aktiv mit. Anna Haag (1888-1982), Elly Heuss-Knapp (1881-1952) und Hedwig Heuss (1883-1980) prägten diese Zeit auf ihre jeweils eigene Weise. Das Leben und Wirken dieser drei engagierten Frauen möchten wir Ihnen in unserer Veranstaltung mit der Historikerin und Autorin Dr. Karin de la Roi-Frey ein wenig näher vorstellen.

Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an den Vortrag gibt es Gelegenheit zu Gesprächen bei Sekt, Selters und Häppchen. Zudem kann die interaktive Wanderausstellung »Demokratie als Lebensform« zu Theodor Heuss und Elly Heuss-Knapp besichtigt werden.

Veranstaltungsort: »Marktplatz« im Foyer des Anna Haag Mehrgenerationenhauses

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • keine