Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Stadtleben / Bürgerengagement / Event / Fest

Friedensgala 2022

4. Dezember 202211:00Uhr13:30Uhr

Friedenspreis der Anstifter 2022 an Reporter ohne Grenzen und JugendPreis 2022 der AnStifter an Projektgruppe "Schule ohne Rassismus" am Friedrich-Eugen-Gymnasium

Infos und Tickets

Eintrittspreis: 18,00 €

Mit dem Stuttgarter FriedensPreis zeichnen das Bürgerprojekt Die AnStifter und die Stiftung Stuttgarter FriedensPreis Menschen und Projekte aus, die sich in besonderer Weise für Frieden, Gerechtigkeit, Zivilcourage und Solidarität einsetzen. Der Preis wird jährlich im Rahmen einer FriedensGala verliehen.

Zum Stuttgarter FriedensPreis gehört seit 2021 der "JugendPreis der AnStifter" für realisierte Projekte, Initiativen und Leistungen junger Menschen, die in der Regel nicht älter als 26 Jahre sind, und deren Projekte sich an den Kriterien des FriedensPreises orientieren. Ausdrücklich gewünscht sind Gemeinschafts- und Kooperationsprojekte, z. B. von Jugendgruppen, Schulklassen, Studierenden.

Laudatio: Frank Werneke, Musik: Matthias Schriefl, Moderation: Sidar Carman

Veranstalter: Die AnStifter, Stiftung Stuttgarter FriedensPreis und Theaterhaus Stuttgart e. V.

Anmeldung

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • -