Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Theater / Aufführung

Generation S 2021

4. Juni 202219:00Uhr20:30Uhr

2011 erzählten Donna, Hannah, Lea, Lee, Mareike, Nina, Parastu, Sofya und Till von entscheidenden Momenten ihres bisherigen Lebens. Zehn Jahre später sind die ehemaligen Spielclubjugendlichen zwischen 26 und 31 Jahre alt und werden wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 7,00 bis 12,00 €
Es gibt Ermäßigungen.

Was wurde aus den jungen Menschen, die damals als "Generation Porno" oder "Generation Facebook" bezeichnet wurden?

2011 erzählten sie Geschichten vom ersten Schritt, vom ersten Sturz und vom ersten Schnaps. Zehn Jahre später haben sich die Inhalte ihrer Geschichten verändert. Die neun jungen Erwachsenen erzählen dem Publikum vom ersten Arbeitsplatz, von der ersten eigenen Adresse und von ersten eigenartigen Angewohnheiten.

Ihre Erlebnisse machen aber nicht nur ihren persönlichen Weg sichtbar, sondern auch gesellschaftliche Herausforderungen der letzten zehn Jahre. Ihr Umgang damit, ihr Scheitern und ihr Wachsen geben den Zuschauer*innen einzigartige Einblicke in das Erwachsenwerden einer Generation.

Diese Veranstaltung ist besonders geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Junges Ensemble Stuttgart (JES)
  • Junges Ensemble Stuttgart (JES)