Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Klassische Musik / Aufführung

Hörnerschall

3. November 202417:00Uhr18:15Uhr

Sie hören Werke von Mozart, Duvernoy und Beethoven.
Es spielen Christian Lampert und Pablo Neva Collazo (Horn) und das Streicherensemble der HMDK Stuttgart.

Infos und Tickets

Eintrittspreis: 20 €
Es gibt Ermäßigungen.

Das Horn als eines der ältesten Musikinstrumente hatte natürlich auch für Mozart eine große Bedeutung und er setzte es nicht nur als Orchesterfarbe gekonnt ein, sondern widmete ihm allein vier Solokonzerte! In diesem Konzert erklingt das Quintett für Horn und Streicher, das durch seine ungewöhnliche Besetzung mit zwei Bratschen hervorsticht - Mozart schafft hier ein einmalig warmes Timbre mit reichen Mittelstimmen, das den Glanz des Horns ideal in Szene setzt. Der Ausnahmehornist Christian Lampert, der alle wichtigen Podien bespielt und bereits Generationen neuer Orchesterhornisten ausgebildet hat, bringt zu diesem Konzert einen seiner seiner Meisterschüler mit: Pablo Neva Collazo, der dem Stuttgarter Publikum als 1. Solo-Hornist des Staatsorchesters Stuttgart wohlbekannt ist.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise