Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kino, Film und Medien / Kino / Festival

Indianer Inuit - Das Nordamerika Filmfestival (9)

5. Februar 2023

Vom 2. bis 5. Februar 2023 stellt das Filmfestival indigene Lebenswelten vor - virtuos visualisiert von indigenen Künstlern und Filmschaffenden aus Kanada und den USA, live diskutiert und kommentiert von indigenen Gästen in den Veranstaltungen des Rahmenprogramms.

Indianer Inuit - Das Nordamerika Filmfestival (9)

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 8,00 bis 63,00 €

Vom 2. bis 5. Februar 2023 öffnet das Nordamerika Filmfestival endlich wieder als Präsenzveranstaltung im Stuttgarter Treffpunkt Rotebühlplatz die Tore für seine Gäste. Neben einem interessanten und facettenreichen Filmprogramm können sich die Besucher/innen zudem auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Ausstellung, Konzerten, Vorträgen und Workshops freuen, das bereits am 30. Januar startet.

Als Gäste werden in diesem Jahr die Film- und Bühnenschauspielerin und Produzentin Sera-Lys McArthur und die preisgekrönte Filmemacherin Dr. Jules Arita Koostachin erwartet. Neben ihren filmischen Tätigkeiten lief Sera-Lys McArthur auch schon als Model über den Laufsteg und spielte an der Seite von Cobie Smulders in der Netflix-Serie Friends From College. In dem preisgekrönten Kurzfilm kwêskosîw (She Whistles) übernahm McArthur nicht nur die Hauptrolle, sondern beteiligte sich auch an der Produktion des Films.

Dr. Jules Arita Koostachin ist Mitglied der Directors Guild of Canada und befasste sich in ihrem Forschungsprojekt MooNaHaTihKaaSiWew: Unearthing Spirit mit indigenen Dokumentarfilmen und Positionalität (das Verhältnis zu den Geschichten). In Koostachins künstlerische Tätigkeiten fließen Film, Fotografie, Dokumentarfilme, kreatives Schreiben und Installationen mit ein.

Montag, 30.01.23, 18.00 Uhr:

Vernissage/Fotoausstellung "Native Runway" mit Amber-Dawn Bear Robe

TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Donnerstag, 02.02.23, 18.00 Uhr:

Feierliche Festival-Eröffnung u.a. mit allen indigenen Gästen

TREFFPUNKT Rotebühlplatz

----

Kartenvorverkauf ab 01.12.22: Tel.: 0711-1873-800, www.vhs-stuttgart.de

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Jason Ordaz