Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Geschichte / Vortrag / Präsentation

Kolonialismus als Wunde

30. Januar 202214:00Uhr16:00Uhr

Neue Perspektiven in der Werkstattausstellung "Schwieriges Erbe" im Linden-Museum Stuttgart

Infos

Eintrittspreise: 6,00 bis 8,00 €

Expert*innen und Aktivist*innen haben sich in einer Begleitgruppe zur Sonderausstellung "Schwieriges Erbe" zusammengetan, um diese zu diskutieren und neue Perspektiven zu ergänzen. Sie alle haben einen Bezug zu Stuttgart, dem Linden-Museum und/oder Expertise rund um das Thema Kolonialismus, Postkolonialismus und Antirassismus. An diesem Tag möchten die Mitglieder erste Ergebnisse dieses gemeinsamen Prozesses präsentieren und mit Besucher*innen ins Gespräch kommen. Der Fokus liegt darauf, aus dem Kolonialismus resultierende Verhaltensmuster und Privilegien sowie Möglichkeiten zur Heilung dieser offenen Wunde sichtbar zu machen.

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Linden-Museum Stuttgart
  • Linden-Museum
  • Linden-Museum