Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Wissenschaft / Technik / Ingenieurwissenschaft / Technik / Vortrag / Präsentation

Letzte Überbleibsel!? Die Suche nach NS-Raubgut in den Beständen der Württembergischen Landesbibliothek

25. Juni 202215:00Uhr16:00Uhr

Als erste Bibliothek im Bundesland Baden-Württemberg hat die Württembergische Landesbibliothek von Juni 2016 bis September 2019 einen Teil ihrer Bestände systematisch nach NS-Raubgut durchsucht.

Exlibris für Jenny Geber, gestaltet vom Karlsruher Maler Hermann Moest

Eigentlich arbeiten Bibliothekare nicht wissenschaftlich, sie verstehen sich vielmehr als Dienstleister für die Wissenschaft. Ein Gegenstand für Forschungen ist der eigene Bestand. Der Bestand der Bibliothek - oder auch einzelne Teilbestände - lässt sich unter verschiedenen Fragestellungen untersuchen, so zum Beispiel auch unter dem Aspekt der Herkunft der Bestände, der so genannten Provenienz. Ein Spezialfall dieser "Provenienzforschung" ist die Suche nach NS-Raubgut. Zahlreiche deutsche und österreichische Bibliotheken haben seit den 1980er Jahren begonnen, ihre Bestände daraufhin zu untersuchen, ob sie Bücher enthalten, die zuvor NS-Opfern gehörten und diesen womöglich "unrechtmäßig entzogen" worden sind. In der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart begann ein solches Projekt im Jahr 2016. Es wurde mit Sondermitteln gefördert und lief über drei Jahre. Mehr als 100.000 Bände wurden in diesem Projekt durchgesehen und verdächtige Funde verzeichnet. Das Ziel war immer, mögliche Erben ausfindig zu machen, um Bücher zurückgeben zu können. Bei 123 Büchern gelang das. Manchmal ist ein Buch der einzige persönliche Besitz eines Menschen, der noch erhalten ist.

Vortrag von Dr. Hans-Christian Pust

Veranstaltet von: Württembergische Landesbibliothek Stuttgart

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • WLB Stuttgart
  • Württembergische Landesbibliothek
  • Württembergische Landesbibliothek