Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Stadtleben / Sonstiges / Führung

Literarisches Stäffele - Karlshöhe

Thaddäus Troll nannte Stuttgart eine "widersprüchliche Stadt mit 300 Metern Niveauunterschied", die "eine Unzahl malerischer, aber halsbrecherischer Stäffele" besitze.

Karlshöhe, literarisches Stäffele

Infos und Tickets

Eintrittspreis: 17,00 €

Vom Marienplatz wird über einen Teil der Willy-Reichert-Staffel vorbei am städtischen Lapidarium hoch zur Karlshöhe gewandert, wo unter anderem am Athene-Brunnen und Jean-Améry-Weg Halt gemacht wird, bevor es hinunter zur Hasenbergsteige und im wahrsten Sinn des Wortes über dem Schwabtunnel zurück zum Marienplatz geht, wo optional die Möglichkeit besteht, bei einem Besuch im Café die Tour Revue passieren zu lassen oder einfach das Stuttgarter Stadtleben zu beobachten. Den Weg begleiten unter anderem Eduard Mörike und Friedrich Rückert, Willy Reichert und Oscar Heiler, Johann Georg Fischer und Gustav Schwab auf literarische Art.

Eine Stäffelestour in Stuttgart Süd.

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.