Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Klassische Musik

Open Air-Sommer auf der Freilichtbühne im Höhenpark Killesberg

10. September 2020

Konzerte, Comedy und Kleinkunst: Ab August 2020 wartet der "kleine" Open-Air-Sommer 2020 auf der SpardaWelt Freilichtbühne mit einigen Höhepunkten auf.

Lichterfest

Los geht es am Samstag, 29. August, mit einem vielfältigen Auftakt. Unter dem Motto "One World Summer" stimmt das Orchester der Kulturen mit mitreißenden Rhythmen und ethnischen Instrumenten auf beste Unterhaltung ein. Das einzigartige Symphonieorchester beeindruckt mit Sängern und Instrumenten aus aller Welt.

Am Dienstag, 1. September 2020, gibt es mit dem "Tomte"-Sänger Thees Uhlmann und dem "Danke für die Angst"-Trio ein Kontrastprogramm zu erleben. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Songs & Stories" und verbindet Musik mit Kleinkunst und Stand-Up.

Musikalisch geht es auch am Donnerstag, 03. September, weiter. Dann begeistert Annett Louisan die Stuttgarter Musikfans mit ihren gewohnt federleichten Pop-Songs.

Am Freitag, 04. September, geht es mit abwechslungsreicher Chormusik unter freiem Himmel weiter. Dann präsentiert der Junge Chor Stuttgart e.V. sein eindrucksvolles Repertoire unter dem Motto "Hurra! Wir Singen Noch!".

Für einen lustigen Abend sorgt Willy Astor am Samstag, 05. September. In seinem neuen Programm ist der Podcast Sänger "der Jäger des verlorenen Satzes" und bringt alles, was in der deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, zum Vorschein.

Am Mittwoch, 09. September, trifft im Höhenpark Killesberg Alternative-Pop auf urbanen Sound. Denn dann kommen die Fans spätsommerlicher Konzerte in den Genuss der einzigartigen Stimme von VONA.

Am Donnerstag, 10. September, sorgen Eliszis Jahrmarktstheater, das in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum auf dem Killesberg feiert, und Floor LegendZ mit "Achtung! Straßentheater" für ein Live-Erlebnis der Extraklasse. Die internationale Gruppe präsentiert ihre erfolgreiche Produktion mit einmaligen Kombinationen aus Breakdance, Salsa, Akrobatik und Comedy. Die beliebte Familienshow macht aber nicht nur einmal Halt auf dem Killesberg: Am Samstag, 12. September, können sich die Besucher nochmals von den energiegeladenen Live-Performances verzaubern lassen.

--------------------------------------------------------------------------------------

Bei allen Veranstaltungen im Höhenpark Killesberg empfiehlt sich die Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr. Die Eintrittskarten für die Veranstaltungen sind Kombitickets, die am Veranstaltungstag als Fahrausweise für alle VVS-Verkehrsmittel zweiter Klasse gelten.

Der Zugang zur SpardaWelt Freilichtbühne im Höhenpark Killesberg erfolgt über die ausgeschilderten Eingänge. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist für alle Besucher auf dem Gelände verpflichtend. Dieser kann lediglich bei fester Einnahme des Sitzplatzes bzw. in dem Bereich, in dem der Verzehr von Speisen und Getränken gestattet ist, abgenommen werden.

Tickets müssen im Vorverkauf erworben werden und werden vor Ort gescannt.

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • in.stuttgart
  • keine
  • Easy Ticket Service