Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Wissenschaft / Technik / Ingenieurwissenschaft / Technik / Führung

ParKli - Partizipative Klimaforschung "Von See zu See"

25. Juni 202210:30Uhr12:30Uhr

Wir gehen mit BürgerInnen auf die Erkundung von möglichen Klimafolgen auf unsere lokale Umwelt.

Flyer

Die Auswirkungen des Klimawandels spüren wir zunehmend auch vor der eigenen Haustür: Extremwetter-Ereignisse wie anhaltende Hitze- und Dürreperioden, Starkregen-Ereignisse, Waldsterben oder kippende Seen. Im Rahmen des von der Baden-Württemberg Stiftung geförderten Forschungsprojektes "ParKli" möchten wir gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern lokale Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel entwickeln.

Mit unserer Mitmachaktion "Von See zu See" möchten wir Bürgerinnen und Bürger zum Mitforschen anregen und sie zu "Bürgerwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern" machen. Gemeinsam sammeln wir mittels geeigneten Apps Umweltdaten für die wissenschaftliche Auswertung im Projekt. Wir treten somit als Forscherinnen und Forscher in einen aktiven Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern. Durch das Sammeln, Analysieren und Veranschaulichen von Umweltdaten sollen lokale Veränderungen und Zusammenhänge untersucht und erlebbar gemacht werden.

Veranstaltet von: open science for open societies - os4os

gemeinnützige UG

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Brigitte Braun, open science for open societies - os4os