Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Literatur / Premiere / Eröffnung

POEDU - Buchvorstellung, Lesung und Zoom-Werkstatt

Im ersten Lockdown erfand die Lyrikerin und Mutter einer siebenjährigen Tochter, Kathrin Schadt, eine Poesiewerkstatt für Kinder. Jeden Monat stellt ein Poet, eine Poetin eine Textaufgabe und lädt ein, Gedichte zu schreiben und sich online mit anderen Kindern auszutauschen. Mit Kathrin Schadt, Juliane Ziese und Tobias Elsäßer.

Nach zahlreichen Werkstätten ist das POEDU nun nicht nur online unterwegs, sondern auch als Buch erschienen. Es versammelt die schönsten Texte, die während des Pandemiejahres 2020 entstanden sind, und hält zugleich diese besondere, gemeinsame Zeit fest, in der die Welt aus den Fugen geriet und wir sie uns mit Worten wieder zusammenfügen. Nun geht das POEDU auf Lesereise mit Präsenz- und POEZOOMwerkstätten und am 12.5. kommt es um 17 Uhr via POEZOOM nach Stuttgart, begleitet vom Schriftsteller und Aufgabensteller Tobias Elsäßer und den POEDUmacherinnen Juliane Ziese und Kathrin Schadt. Meldet Euch an! Zum Poesie lauschen, selber schreiben und lesen.

In Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Baden-Württemberg

Diese Veranstaltung ist besonders geeignet für Jugendliche und Kinder.

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise