Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Literatur / Lesung

Querdenker der anderen Art: Johannes Reuchlin und Johannes Kepler

3. September 202215:00Uhr16:30Uhr

Eine literarisch-historische Entdeckungsreise in der dreiteiligen Reihe "Literatur auf der Terrasse".
Mit der Schauspielerin Barbara Stoll.

Infos und Tickets

Eintritt frei

Das Wort "Querdenker" ist nicht zuletzt durch die Coronaleugner in Verruf gekommen. Doch "Querdenker" können auch fortschrittliche Denker sein, die ihrer Zeit voraus sind, wie z. B. die beiden großen Wissenschaftler der Neuzeit: Johannes Reuchlin und Johannes Kepler, die beide neues entdeckten bzw. berechneten und mit der Obrigkeit in Konflikt kamen. Beide blieben jedoch ihren Erkenntnissen treu und verteidigten diese.

An diesem Nachmittag steht jedoch nicht die Wissenschaft im Mittelpunkt, sondern Literarisches, von den beiden und über die beiden. Gemeinsam ist ihnen auch, dass sie einen gewissen Bezug zu Stuttgart und Umgebung haben: Reuchlin ist in der Stuttgarter Leonhardskirche begraben und Kepler kämpfte um das Leben seiner Mutter, die im nahen Leonberg als Hexe angeklagt wurde. An diesem Nachmittag werden die beiden herausragenden Männer von einer eher ungewohnten Seite gezeigt.

Die Plätze sind begrenzt, daher ist eine Anmeldung beim Veranstalter Buch & Plakat erforderlich.

Diese Veranstaltung wird vom Bezirksbeirat Mitte der Landeshauptstadt Stuttgart gefördert.

Anmeldung

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Buch & Plakat - Antiquariat
  • Buch & Plakat - Antiquariat