Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kunst und Design / Kunst

Sandra Hundelshausen

30. Juli 202420:15Uhr

Gespräch mit Sandra Hundelshausen im Rahmen des 14.Stuttgarter Flamenco Festival 2024 im Theaterhaus.

Auf dieser Seite

  1. Infos
  2. Veranstaltungsort
En este Momento XIII 2023 - digitale Zeichnung

Infos

Eintrittspreis: 5 €

Die Malerin Sandra Hundelshausen wird an diesem Abend über ihre Arbeit sprechen. Erst im Mai 2024 hat sie im "Museo Flamenco" in Sevilla eine Einzelausstellung und ist nun in Stuttgart zu erleben. Der Weg zum Tanz auf Papier, im Digitalen, der Versuch, den Moment festzuhalten. Das Publikum ist eingeladen, mit ihr ins Gespräch zu kommen und in ihre Welt der Farben einzutauchen. Es können Drucke in verschiedenen Größen erworben werden.

14. STUTTGARTER FLAMENCO FESTIVAL 2024

Das Stuttgarter Flamenco Festival wurde im Jahr 2010 von der Tänzerin und Choreographin Catarina Mora gegründet. Seither findet das Festival jährlich einmal statt und hat sich in der ersten Sommerferienwoche Baden-Württembergs fest etabliert. Im Jahr 2020 wurde das Festival in die institutionelle Förderung der Stadt Stuttgart aufgenommen.

Anmeldung

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Hundelshausen