Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Geschichte / Führung

Schwieriges Erbe

Linden-Museum und Württemberg im Kolonialismus. Digitale Führung mit Markus Himmelsbach (Kurator) und Rosalie Möller (Museumsvermittlung)

Infos

Eintritt frei

In der Werkstattausstellung "Schwieriges Erbe" werden die historischen Ereignisse rund um die Gründung des Linden-Museums sowie Württemberger Akteur*innen des Kolonialismus in den Blick genommen, koloniale Spuren bis in die Gegenwart aufgezeigt und Sichtweisen sowie Erinnerungskultur kritisch befragt.

Die Führung findet digital über Zoom statt.

Ein Link folgt nach Anmeldung.

Keine Gebühr

Im Rahmen von:

HEIMAT - Internationale Wochen gegen Rassismus Stuttgart

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.