Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Klassische Musik / Aufführung

Sinfoniekonzert mit Werken von Olivier Messiaen, Igor Strawinsky und Bohuslav Martinu

4. Dezember 202211:00Uhr

2. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter der Leitung von GMD Cornelius Meister in der Liederhalle Stuttgart.

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 8,00 bis 45,00 €
Es gibt Ermäßigungen.

Olivier Messiaen - Hymne

Igor Strawinsky - Psalmensinfonie für Chor und Orchester

Bohuslav Martinu - Sinfonie Nr. 1

Musikalische Leitung - Cornelius Meister

Chor - Manuel Pujol

Staatsorchester Stuttgart

Staatsopernchor Stuttgart

Nach der erfolgreichen Aufführung von Gustav Mahlers Auferstehungssinfonie in der vergangenen Spielzeit präsentieren das Staatsorchester Stuttgart und der vielfach ausgezeichnete Staatsopernchor unter der Leitung von Cornelius Meister Igor Strawinskys Psalmensinfonie. Das ergreifende Werk verbindet alttestamentliche Psalmen mit Anklängen an gregorianische Gesänge und Elementen aus der orthodoxen Tradition. Zur Zeit der Entstehung, 1930, lebte Strawinsky ebenso wie der tschechische Komponist Bohuslav Martinu in Frankreich. 1940 emigrierten schließlich beide Komponisten in die USA, wo Martinu seine sechs Sinfonien komponierte, für deren Gesamtaufnahme Cornelius Meister 2018 mit dem OPUS Klassik ausgezeichnet wurde. Martinus Erste Sinfonie entstand auf Anregung des Dirigenten Sergej Koussewitzky, der mehr als zehn Jahre zuvor Strawinsky mit der Komposition der Psalmensinfonie beauftragt hatte. Eröffnet wird das Konzert mit Olivier Messiaens Hymne, deren im Zweiten Weltkrieg verlorengegangene Partitur der französische Komponist aus dem Gedächtnis rekonstruierte. In dem zutiefst berührenden Werk beschreibt der gläubige Messiaen die Herrlichkeit Gottes sowie das Versprechen nach ewigem Glück.

Bei dieser Veranstaltung gibt es eine Kinderbetreuung. Kinderworkshop am Sonntagstermin:
Erst Workshop, dann Konzert: Nach einer
spielerischen und musikalischen Einführung
erleben Kinder zwischen 4 und 10 Jahren
den zweiten Teil des Sinfoniekonzerts.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Objektgesellschaft Veranstaltungen und Märkte Stuttgart mbH & Co. KG
  • keine
  • unbekannt