Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Klassische Musik / Aufführung

Sinfoniekonzert mit Werken von Sergej Prokofjew, Edward Elgar/Gordon Jacob, Ralph Vaughan Williams und Arturo Márquez

23. April 202311:00Uhr

4. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter der Leitung von Alondra de la Parra in der Liederhalle Stuttgart.

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 8,00 bis 45,00 €
Es gibt Ermäßigungen.

Sergej Prokofjew - Sinfonie Nr. 1 D-Dur, op. 25 "Symphonie classique"

Edward Elgar/Gordon Jacob - "Soliloquy" für Oboe und Orchester

Ralph Vaughan Williams - Konzert für Oboe und Streicher a-Moll

Arturo Márquez - Sinfonía Imposible (Deutsche Erstaufführung)

Oboe - Albrecht Mayer

Musikalische Leitung - Alondra de la Parra

Staatsorchester Stuttgart

Die Dirigentin Alondra de la Parra kehrt ans Pult des Staatsorchesters Stuttgart zurück und präsentiert Werke aus Russland, England und ihrer Heimat Mexiko. Erstmals zu Gast ist Albrecht Mayer, der das sehnsuchtsvoll träumerische Oboenkonzert von Ralph Vaughan Williams sowie Edward Elgars melancholisches "Soliloquy" (dt. Selbstgespräch) interpretieren wird. Mit Letzterem begeisterte der Star-Oboist bereits auf seinem Album "Longing for Paradise". Umrahmt werden die beiden englischen Werke von zwei Sinfonien: einer "klassischen" und einer humorvoll als "unmöglich" bezeichneten Sinfonie. Den Beinamen "Symphonie classique" verdankt Sergej Prokofjews Erste Sinfonie von 1917 dem parodistischen Rückgriff auf den klassischen Stil Joseph Haydns. Dabei spielt Prokofjew auch mit den Erwartungen der Zuhörer*innen und sorgt für so manche Überraschung. Der ironisierende Blick auf die Gattung der Sinfonie verbindet Prokofjew mit der Sinfonía Imposible, einem neuen Werk von Arturo Márquez, das in diesem Konzert seine Deutsche Erstaufführung erlebt.

Bei dieser Veranstaltung gibt es eine Kinderbetreuung. Kinderworkshop am Sonntagstermin:
Erst Workshop, dann Konzert: Nach einer
spielerischen und musikalischen Einführung
erleben Kinder zwischen 4 und 10 Jahren
den zweiten Teil des Sinfoniekonzerts.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Objektgesellschaft Veranstaltungen und Märkte Stuttgart mbH & Co. KG
  • keine
  • unbekannt