Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Wissenschaft / Technik / Ingenieurwissenschaft / Technik / Vortrag / Präsentation

Smart City Stuttgart - Zukunftsfähigkeit als Gemeinschaftsaufgabe

28. Juni 202219:00Uhr20:15Uhr

Impulsvortrag: Was ist eine Smart City und was heißt das für die Landeshauptstadt?

Prof. h. c. Dr. Chirine Etezadzadeh, Leiterin des SmartCity.institute in Stuttgart

Prof. h. c. Dr. Chirine Etezadzadeh, Leiterin des SmartCity. institute in Stuttgart, gestaltet seit über zehn Jahren mit zahlreichen Projekten, Publikationen und Veranstaltungen sowie beratend die Smart-City-Entwicklung mit. Im Rahmen des 2. Stuttgarter Wissenschaftsfestivals wird sie ausführen, welchen vielfältigen Herausforderungen Städte und Gemeinden heute gegenüberstehen und welche Bedeutung smarten Lösungen in diesem Zusammenhang zukommt.

Der Impulsvortrag beleuchtet, wofür der Begriff "Smart City" steht und warum sich Kommunen und deren Bewohnerinnen und Bewohner mit smarten Lösungen befassen sollten. Es wird exemplarisch aufgezeigt, wie Smartness - auch in Deutschland - sinnvoll und nutzenstiftend eingesetzt werden kann, und dass nun geeignete Wege in die Umsetzung zu finden sind. Eine diesbezügliche Kernbotschaft des Vortrags lautet, dass die positive und zukunftsgerechte Weiterentwicklung einer Kommune nur gemeinschaftlich und auf Basis gemeinsamer Ziele gelingen kann. Mit Blick auf die Landeshauptstadt und deren Ambition "smarter" zu werden, soll hinterfragt werden, wie wir zu einer Smart-City-Version gelangen, die zu uns passt, und welche Schritte nun einzuleiten sind.

Veranstaltet von: Landeshauptstadt Stuttgart, Bezirksamt Sillenbuch

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bezirksamt Sillenbuch
  • unbekannt