Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kunst und Design / Kunst / Ausstellung

studios 22 - Tage der offenen Ateliers

8. Oktober 202212:00Uhr20:00Uhr

An zwei Tagen öffnen die Künstler*innen und Kulturschaffenden die Türen zu ihren Ateliers, Studios und Werkstätten in der Wagenhalle, den Nebengebäuden und im Kulturschutzgebiet/Container City und laden alle Interessierten ein einen Blick hinter die Kulissen der einzigartigen Kunst- und Kulturproduktionsstätte am Stuttgarter Nordbahnhof zu werfen.

Plakat Studios 22- Tage der offenen Ateliers

Besondere Highlights dieses Jahr sind: eine Ausstellung ukrainischer Künstler:innen im Tor 5, der Release der "Container City Publikation", der Diskoabend im Foyer am Samstagabend und die Gruppenausstellung von Graffiti und Street-Art Künstler:innen des "PFFFestival". Hier werden aktuelle Arbeiten der am Mural Festival beteiligten internationalen Künstler:innen sowie der Prozess der Bemalung (fotografisch und in Bewegtbild) und ausgewählte aktuelle Arbeiten (Leinwände / Installationen / Skulpturen) von lokalen Künstler:innen gezeigt.

Offene Ateliers:

Meike Lohmann, Birgit Holzwarth, Tobias Ziegler/ Robert Steng, Susa Reinhardt/ Atelier Oradoro/ Ute Beck/ Antje Töpfer, Florian Feisel/ Jörg Mandernach/ Anna Ingerfurth/ Peter Holl/ Steffen Osvath/ Herr Clair/ Kristina Arlekinova/ Kestutis Svirnelis/ Pia Maria Martin/ Baukunst Dynamites/ Justyna Koeke/ Gabriela Oberkofler/ umschichten/ Benjamin Bronni/ Oliver Köhler, Figurentheaterwerkstatt/ Backsteinhaus Produktion/ Domile Ragauskaite/ rework/ Birgit Werner/ Renate Liebel/ Jessica Guidi/ Karin Sauerbier/ Schönrein/ Böller und Brot/ Martina Wegener, A.l.m./ dundu

Für das leibliche Wohl wird gesorgt! Zusätzlich zu den offenen Ateliers wird es ein vielfältiges Rahmenprogramm von Konzerten, Workshops, Mitmachaktionen, Ausstellungen und Performances geben.

Änderungen des Programms vorbehalten!

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kunstverein Wagenhalle, Design: Nam Huynh