Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Musik / Klassische Musik / Aufführung

Stuttgarter Philharmoniker - Sextett #1: Die große Liebe

mit Solisten und den Stuttgarter Philharmonikern unter Leitung von Frank Dupree

  1. Infos und Tickets
  2. Veranstaltungsort
  3. Veranstalter
  4. Vorverkaufsstelle
Frank Dupree

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 18,00 bis 38,00 €
Es gibt Ermäßigungen.

ADAMS

Lollapalooza

BERNSTEIN

Symphonic Dances aus West Side Story

BERNSTEIN

Trouble in Tahiti

Dinah: Nora Lentner

Sam: Andreas Beinhauer Jazztrio

Sopran: Leevke Hambach

Tenor: Christopher B. Fischer

Bariton: Benjamin Mahns-Mardy

Schlagzeug: Obi Jenne

Bass: Mini Schulz

Stuttgarter Philharmoniker

Dirigent und Pianist: Frank Dupree

Vielleicht ist "Die große Liebe" ja nichts weiter als eine große Illusion. Allerdings eine, die unsere Vorstellungen, Gedanken und

Gefühle völlig in Beschlag nehmen kann. Etwa so, wie

der Rhythmus des seltsamen Wortes Lollapalooza: "da-da-da-

DAAH-da". Er dominiert das kurze, swingende Orchesterstück

des Amerikaners John Adams. "Lollapalooza" ist ein amerikanisches

Slang-Wort, das etwas Bemerkenswertes, Wundervolles,

Außergewöhnliches meint.

Auch die Gedanken und Gefühle von Tony und Maria in Leonard

Bernsteins "West Side Story" kreisen um die Große Liebe. Der

Wunsch nach Erfüllung, ganz gleich, wie unmöglich sie auch sein mag, beseelt sie. Leonard Bernsteins 1957 uraufgeführtes Musical überträgt die Geschichtevon Shakespeares "Romeo und Julia" in das moderne

New York.

Fünf Jahre zuvor hatte Bernstein eine kleine Oper über ein Paar

verfasst, das die Große Liebe längst begraben hat. Anstelle von

opernhafter Tragik erleben wir am Ende des jazzigen Stücks, wie

sich die Eheleute Dinah und Sam ins Kino begeben, um sich die

große Liebe wenigstens vorspielen zu lassen: als kitschige Südseeromanze "Trouble in Tahiti".

Anmeldung

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren