Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Sport / Sonstige Tanzsport / Internationale Turniere

Tanzsport: 34. German Open Championships

9. August 2022

Internationales Tanzsportfestival.
Die German Open Championships (GOC) sind die größte Tanzsportveranstaltung Europas im Amateurbereich, sowohl was die Sportler-/Zuschauerzahlen, als auch die Veranstaltungsdauer (fünf Tage) betrifft und gehören zu den hochkarätig besetzten Tanzsportturnieren weltweit.

Die Landeshauptstadt Stuttgart fördert die German Open Championships mit einem Zuschuss in Höhe von 95.000 Euro.

Die 34. German Open Championships 2022 werden wieder mit Weltranglistenturnieren der Amateure Standard und Latein aufwarten und damit zur Grand Slam-Serie 2022 gehören. Weitere Höhepunkte des fünftägigen Turnierprogramms sind die Turniere der Professionals beim World Super Grand Prix Standard und Latein. Ein zusätzliches Highlight in diesem Jahr sind die Europameisterschaften im Boogie Woogie in der Hauptklasse, bei den Junioren und Senioren. Es werden insgesamt ca. 3.600 Tanzpaare aus 59 Nationen aller fünf Kontinente erwartet, die um die Titel und Medaillen in insgesamt 47 Wettbewerben kämpfen.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle