Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Oper / Aufführung

Tosca (von Giacomo Puccini)

27. Dezember 2022

Puccinis spannungsgeladenes Sex-and-Crime-Meisterwerk avancierte zu einem absoluten Kernstück der Opernliteratur - und Willy Deckers Inszenierungsklassiker seit über 20 Jahren zum Repertoiredauerbrenner an der Staatsoper Stuttgart.

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 8,00 bis 126,00 €
Es gibt Ermäßigungen.

Die Sängerin Floria Tosca lebt ein Leben nur für die Kunst und glaubt sich dadurch sicher vor allen politischen und gesellschaftlichen Problemen. Ihr Geliebter, der Maler Mario Cavaradossi, sympathisiert wiederum mit den demokratischen Kräften, gegen die die Geheimpolizei unter Baron Scarpia brutal vorgeht. Als ein Gefangener aus dem Staatsgefängnis flieht und bei Cavaradossi Unterschlupf sucht, beginnt Scarpia ein Spiel mit der Eifersucht Toscas, an dessen Ende sie ihn im Affekt tötet und trotzdem seinen Machenschaften nicht entkommen kann.

Während "La Bohème" nur aus Poesie bestehe und nicht aus Handlung, heißt es, sei es bei "Tosca" genau anders herum: nur Handlung, keine Poesie. Selbst der Librettist Giuseppe Giacosa hielt Sardous Vorlage für eine Oper völlig ungeeignet. "Was veranlasste Puccini, sich mit so einem realen und brutalen Thema zu befassen, dessen Darsteller nur wenig mehr sind als in eine hochintelligente, klug angelegte Handlung verstrickte Marionetten?" fragte auch der Musikkritiker Mosco Carner. Vielleicht genau das?

Musikdrama in drei Akten

Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach Victorien Sardou

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Bitte informieren Sie sich über den Veranstaltungsbeginn auf der Website der Staatsoper Stuttgart.

Diese Veranstaltung findet auf italienisch statt.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • (c) Martin Sigmund
  • Staatstheater
  • unbekannt
  • unbekannt