Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Stadtleben / Umwelt / Natur / Führung

Vogelkundliche Führung um den Max-Eyth-See

Exkursion im Rahmen von "Lass es blühen!" 2021

Kohlmeisen sind zur Fütterung der Jungen auf Insektenlarven angewiesen.

Infos

Eintrittspreis: 10,00 €

vhs-Kursnummer: 211-17165

Auf den vogelkundlichen Führungen haben Sie die Gelegenheit mit dem Vogelexperten Reinhard Mache (Arbeitskreis für Vogelkunde und Vogelschutz e.V.), verschiedene Vögel unter anderem Mönchs- und Klappergrasmücke, Eichelhäher, Turmfalke, Mäusebussard, Wacholderdrossel und Spechte sowie Wasservögel wie Graureiher, Grau- und Teichralle zu beobachten. Vögel sind auf reichliche Insektennahrung angewiesen.

Gehstrecke ca. 2 km. Bitte mitbringen falls vorhanden: Fernglas, Notizbuch und Vogelbestimmungsbuch.

Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie eventuelle Änderungen aufgrund von Pandemie-Regelungen.

Anmeldung

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Werner Rathgeb