Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Figurentheater / Aufführung

VOLL SCHÖN 2: Mycelium | Schöne Jugend | Good Boy

17. Juni 202220:00Uhr

Voll schön, dass es euch gibt!
Voll schön, dass ihr die Zukunft erfindet.
Voll schön, dass wir euch zeigen dürfen.

Hefeteig wird geknetet

Infos

Eintrittspreise: 6,00 bis 10,00 €

Sieben anregende, intensive und unterhaltsame Arbeiten junger Künstler*innen an zwei Wochenenden von Adeline Rüss, Aniek Vetter, Ensemble Materialtheater & friends, Annina Mosimann, Liesbeth Nenoff, Anso Dautz und Jule Lotte Bröcker.

MYCELIUM - Eine nahrhafte Gemeinschaft

Annina Mosimann

Ausgehend von Körperbildern aus Gesellschaft, Mikrobiologie, Volksmärchen und Träumen begeben wir uns auf die Suche nach dem mütterlichen Körper. Die Grenzen zwischen den Organismen verschwimmen - wir tauschen Informationen aus zwischen Hefebakterien und Hautzellen, zwischen Trommelfell und Sehnerv.

Idee / Konzept / Spiel: Annina Mosimann | Sounddesign und Komposition: Fernando Munizaga | Künstlerische Betreuung und Außenblick: Nicole Mossoux | Künstlerische Mitarbeit: Raquel Mutzen-berg-Andrade | Licht / Technik: Lukas Schneider | Mentorin: Julika Mayer

SCHÖNE JUGEND

Begegnung mit der eigenen Endlichkeit

Liesbeth Nenoff

Wir befinden uns im Zerfall und werden den Blick nicht abwenden. Schöne Jugend - eine Projektion des unsagbar Abstoßenden - und eine Begegnung mit der eigenen Endlichkeit.

Spiel, Idee: Liesbeth Nenoff | Künstlerische Betreuung: Florian Feisel | Beratung & Licht: Joachim Fleischer

GOOD BOY

Anso Dautz

»We're all born naked and the rest is drag.« (Rue Paul)

Anso Dautz hat nachgedacht - über Männlichkeit.

Anso Dautz begibt sich auf eine Suche - nach möglichen Antworten, neuen Fragen, dem Ritual der Mannswerdung.

Anso Dautz - zweifelt.

Ein Kurzformat über Männlichkeit, die Macht der Zuschreibung, Umkehrung und Rückaneignung, Freundschaft und Papa.

Spiel und Konzept: Anso Dautz | Künstlerische Betreuung: Florian Feisel

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Annina Mosimann
  • FITZ!
  • FITZ!