Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Literatur / Event / Fest

Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage

25. Juni 202211:00Uhr20:00Uhr

Zum fünften Mal lädt das Stuttgarter Literaturhaus ein zum "Wetterleuchten", dem Sommermarkt der unabhängigen Verlage, mit über 40 Verlagen und einem ganztägigen Programm aus Kurzlesungen, Verlagspräsentationen, Gedichtgirlanden und Poolgesprächen.

Wetterleuchtenbanner

Infos

Eintrittspreis: 1,00 €

Programm:

Lesung & Gespräch: 11.00 - 11.30 Uhr

"Adelheid Duvanel" - Elisabeth Dangel-Pelloquion

Moderation: Michael Braun

Präsentation mit Fotos: 11.40 - 11.55 Uhr

"Relikte vergessener Utopien" - Nicole Dering

Lesung & Gespräch: 12.05 - 12.35 Uhr

"Blinder Spiegel" - Salih Jamal

Moderation: Wolfgang Schorlau

Lesung: 12.45 - 13.00 Uhr

Das Comeback der Alfonsina Storni

Hildegard Keller

Ukraine im Krieg

Lesung & Gespräch (Deutsch/Ukrainisch)

13.10 - 13.50 Uhr: Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

- Liliia Shutiak

Moderation: Nina Weller

Ukrainische Lesung: Natalka Sniadanko

Reisebericht: 14.00 - 14.15 Uhr

"MOSTRO- Pinocchio-Eis in Deutschland" von Leonhard Hieronymi und Christian Metzler

Vorstellung: Manfred Rothenberger

Lesung & Gespräch: 14.25 - 14.55 Uhr

"Die Toten Hosen"- Birgit Fuß

Moderation: Manfred Heinfeldner

Audio-Erzählung: 15.05. - 15.20 Uhr

"Mit dem Meer leben" von Karsten Reise

Einführung: Klaus Sander

Lesung & Gespräch: 15.30 - 16.00 Uhr

"auch solche tage waren immer schon da" -

Katrin Pitz

Moderation: Beate Tröger

Lesung & Gespräch: 16.10 - 16.40 Uhr

"153 Formen des Nichtseins" - Slata Roschal

Moderation: Mareike Köhler

Lesung & Gespräch (Deutsch/Französisch)

16.50 - 17.35 Uhr: "Der letzte Syrer"

Omar Youssef Soulemaine

Moderation und Übersetzung: Stefan Weidner

Geburtstagslesung: 25 Jahre AvivA Verlag Happy Birthday! [Button mit kleiner Torte oder Gimmick]

17.50 - 18.05 Uhr: "Illusionen" von Ruth Rehmann

Einführung: Britta Jürgs

Lesung: 18.15 - 18.30 Uhr: "Mütter. Väter. Männer. Klassenkämpfe. Über das Private" von Margit Schreiner

Einführung: Tina Walz * Lesung: Barbara Stoll

Lesung & Gespräch: 18.40 - 19.15 Uhr

"Dagegen die Elefanten" - Dagmar Leupold

Moderation: Petra Bewer

Lesung & Gespräch: 19.15 - 19.45 Uhr

Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde

Natalka Sniadanko

Moderation: Lerke von Saalfeld

Preisverleihung: 20.00 - 21.00 Uhr

Logbuchbuch - Autorin Lucia Jay von Seldeneck und der Künstler Florian Weiß

Weiterführende Informationen zum Programm, zu den Verlagen und weiteren Aktionen und Ausstellungen finden Sie im Programmheft "Wetterleuchten" und auf www.literaturhaus-stuttgart.de.

Unterstützt wird das Wetterleuchten vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, der Péter Horváth-Stiftung, der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Wirtschaftsclub im Literaturhaus e.V.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Literaturhaus Stuttgart