Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Wissenschaft / Technik / Ingenieurwissenschaft / Technik / Ausstellung

Wissenschaftstag der Hochschule für Technik Stuttgart

24. Juni 202215:00Uhr19:00Uhr

Wie wollen wir zukünftig in Städten leben? "Metropolregionen für morgen" - die HFT Stuttgart liefert Impulse und Lösungsansätze auf die Fragen "Wie können wir ohne fossile Energien auskommen?", "Wie können wir regenerative Energien nutzen und durch intelligente, vernetzte Technik Energie sparen?", "Was können wir selbst tun, um unseren CO2-Fußabdruck zu verringern?"

Studentische Gruppe

Metropolregionen für morgen - Wissenschaftstag der Hochschule für Technik Stuttgart

Wie wollen wir in Städten angesichts von Klimawandel und Ressourcenknappheit leben? Um diese Themen dreht sich der Wissenschaftstag der Hochschule für Technik Stuttgart (HFT Stuttgart). BesucherInnen sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Forschenden in die Welt der Wissenschaft einzutauchen. Es wird eine Reise in die (nahe) Zukunft der Metropolregionen für morgen! Wie können wir vernetzt, lebenswert und resilient in Quartieren leben und arbeiten? Wie kann Mobilität neu gedacht werden?

Die HFT Stuttgart liefert Impulse und Lösungsansätze auf die Fragen "Wie können wir ohne fossile Energien - also ohne Kohle, Gas und Öl - auskommen?", "Wie können wir regenerative Energien nutzen und durch intelligente, vernetzte Technik Energie sparen?", "Was können wir selbst tun, um den CO2-Fußabdruck zu verringern?"

Lösungen für intelligente Städte (Smart Cities) werden anschaulich simuliert: Präsentiert wird zum Beispiel der Smart City Demonstrator Stuttgart - ein interaktiver Touch Table, der intelligente Lösungen erlebbar macht. Unsere Expert:innen entführen in Kurzvorträgen u.a. in die Welt der unterirdischen Logistik, zeigen, wie städtische Quartiere in 3D dargestellt werden und referieren zur nachhaltigen Finanzwirtschaft (Sustainable Finance). Wir erklären, wie Fahrzeuge das Energiesystem der Zukunft durch bidirektionales Laden stützen können und lassen die Tendenzen des Städtebaus und der Stadtplanung aufleben. Besucherinnen und Besucher erwarten nicht nur interessante Vorträge, sondern auch ein interaktiver Einblick in die Arbeit unserer Forschenden im Innenhof der HFT Stuttgart. "Hands on" heißt es beim Basteln von CO2 Ampeln, oder wie wäre es mit einem Besuch in einer Augmented Reality?

Weitere Beiträge und Mitmachaktionen sowie ein E-Bus mit eigener Kaffeebar sind geplant.

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • HfT
  • Hochschule für Technik Stuttgart
  • Hochschule für Technik Stuttgart