Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Literatur / Vortrag / Präsentation

Zart und frei. Vom Sturz des Patriarchats

18. Februar 202219:30Uhr

In der Reihe: FEM | Vortrag und Gespräch mit Caroline Wiedemann | Moderation: Katharina Thoms

Infos

Eintrittspreise: 2,50 bis 4,00 €
Es gibt Ermäßigungen.

'Das Patriarchat ist beharrlich und doch überwindbar.' Die Journalistin und Soziologin Carolin Wiedemann zeigt in ihrem Buch Zart und frei. Vom Sturz des Patriarchats, wie grundlegend der Glaube an eine vermeintlich natürliche Geschlechterordnung für unsere Gesellschaft ist. Rechte, Liberale und manch linke Antifeministinnen und Antifeministen beharren umso mehr auf dieser alten Ordnung, je stärker sie herausgefordert wird. Mit Beziehungs- und Verhaltensweisen wie Co-Parenting, Post-Romantik und Männlichkeitskritik kann der postpatriarchale Umgang erprobt werden, der zu einem zarteren Miteinander führt und zugleich freier macht.

Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50

Anmeldung

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Simon Martin
  • Stadtbiblitohek