Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Wirtschaftsstandort

Infrastruktur: Verkehr

Die Landeshauptstadt Stuttgart verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur mit Anschluss an alle wichtigen europäischen Wirtschaftszentren und einem hervorragenden öffentlichen Nahverkehr. Dank der strategisch günstigen Lage ist die Stadt zugleich wichtiger Verkehrspunkt und Drehscheibe der Wirtschaft.

Der Stuttgarter Flughafen bietet direkte Verbindungen zu über 120 Zielen weltweit, die von rund 55 Airlines angeflogen werden.
Der Stuttgarter Hafen, einer der großen Binnenhäfen in Deutschland, ist an das westeuropäische Wasserstraßennetz angeschlossen.
Dank der Direktverbindung mit dem TGV dauert die Fahrt von Stuttgart nach Paris nur noch drei Stunden und 40 Minuten.
Die Stadt Stuttgart bietet ihren Einwohnern und Gästen eines der dichtesten Nahverkehrsnetze Deutschlands.
Radfahren wird in Stuttgart immer beliebter.Langfristig soll der Radverkehr 25 Prozent des gesamten Verkehrs ausmachen.

Stuttgart ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte in Deutschland mit einem hohen Anteil an produzierendem Gewerbe und einem entsprechend hohen Verkehrsaufkommen. Die Gemarkungsgrenze von Stuttgart wird innerhalb von 24 Stunden rund 912.000 Mal von ein- oder ausfahrenden Fahrzeugen überquert (letzte Zählung 2018). Unter der vereinfachten Annahme, dass jedes Auto nur einmal in jede Richtung fährt, sind das rund 455.000 Fahrzeuge.

 Mobilität ist ein Grundbedürfnis und nimmt nicht zuletzt in den Ballungszentren weltweit zu. Eine zentrale Aufgabe für unser kommunales Handeln ist daher, die Mobilität der Zukunft umwelt-, stadt- und menschenverträglicher zu gestalten. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist seit vielen Jahren mit umfangreichen und breit gefächerten Maßnahmen aktiv, dies umzusetzen. Ein wichtiges Ziel dabei ist es, die Luftqualität im Talkessel zu optimieren. Die vielfältigen Aktivitäten zeigen Wirkung: Die Luftsituation in Stuttgart wird Schritt für Schritt besser.

Abteilung Wirtschaftsförderung

Birgitta Hommes-Zeyfang

Standortmarketing, Nachhaltigkeit, Stuttgarter Wirtschafts- und Innovationspreis

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren