Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Wirtschaftsförderung

Leben in Stuttgart

Stuttgart ist eine Stadt mit höchster Lebensqualität – modern, urban, weltoffen und smart. Die Landeshauptstadt ist bekannt für sein hochkarätiges kulturelles Angebot: Ob weltberühmtes Ballett oder vielfach preisgekrönte Oper, hochkarätige Ausstellungen oder temporäre Off-Spaces – Stuttgarts Kultur ist ausgezeichnet.

Mit seinem reichhaltigen kulturellen Angebot und den vielseitigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung hat Stuttgart für jeden Geschmack etwas zu bieten.
Der Schlossplatz ist der größte Platz im Zentrum von Stuttgart. Zu sehen ist die 30 Meter hohe Jubiläumssäule mit einer Figur der Göttin Concordia aus dem Jahr 1841.
Auf dem Württemberg steht die tempelartige Grabkapelle für Königin Katharina von Württemberg. Nach dem Tod Katharinas ließ König Wilhelm I. die Stammburg der Württemberger abtragen, um an dieser Stelle die Grabkapelle für seine geliebte Frau zu errichten.
Nach einer Bauzeit von 20 Monaten wurde der Stuttgarter Fernsehturm am 5. Februar 1956 in Betrieb genommen. Mit seiner imponierenden Höhe von 217 Meter ist er das Ur-Modell für die Fernsehtürme in aller Welt.
In rasanter Geschwindigkeit entstand 1927 die Weissenhofsiedlung. Die beiden Häuser der Architekten Le Corbusier und Pierre Jeanneret zählen heute als UNESCO-Weltkulturerbe.
Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart widmet sich der Geschichte der Automobilhistorie vom ersten Tag an. Neun Ebenen präsentieren auf 16.500 Quadratmetern 160 atemberaubende Fahrzeuge und mehr als 1.500 Exponate.
Das Porsche Museum präsentiert seit 2009 die Automobilgeschichte und Faszination Porsche auf unvergleichbare Weise. Auf der weiträumigen Ausstellungsfläche entführen rund 80 Fahrzeuge und diverse Kleinexponate die Besucher in die einzigartige Historie von Porsche.
Stadtfest mit Flair: Das Stuttgarter Sommerfest sorgt jedes Jahr für genussvolle Stunden. Stilvolle Pagoden in traditionellem Weiß und bunte Illuminationen verwandeln die Innenstadt jedes Jahr im August in einen traumhaften Ort zum Verweilen.
Genuss und gutes Essen mit hochwertigen Zutaten werden in Stuttgart groß geschrieben. In der Stuttgarter Markthalle - einem Jugendstilbau des Architekten Prof. Martin Elsässer - finden sich frische kulinarische Genüsse aus aller Welt.

Die Häuser Le Corbusier in der Weissenhofsiedlung gehören zum UNESCO-Welterbe und 2018 wurde Stuttgart im HWWI/Berenberg-Kulturstädteranking bereits zum vierten Mal zu Deutschlands Kulturhauptstadt Nr. 1 gekürt.

Es gibt viele Parklandschaften und grüne Ecken, kultige Stadtviertel mit einer umtriebigen Clubszene, Weinberge mitten in der Stadt, Mineralbäder zum Erholen und vieles mehr. Mit seinem reichhaltigen kulturellen Angebot und den vielseitigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung hat Stuttgart für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Das könnte Sie auch interessieren