Rat und Hilfe für Migrantinnen und Migranten

Fachstelle Migration

In unserer Stadt leben Zuwanderer aus 180 Nationen, die über 120 Sprachen sprechen. Bei uns haben knapp 40 Prozent aller Einwohnerinnen und Einwohner und über 50 Prozent aller Kinder und Jugendlichen einen Migrationshintergrund.

Nur ein gesicherter aufenthaltsrechtlicher Status macht zugewanderten Menschen die Integration in Stuttgart möglich. Die Fachstelle Migration berät in Fragen zum Thema Migration, Aufenthaltsrecht, Familienzusammenführung, Flüchtlingsrecht, EU-Recht, soziale Leistungen und materielle Hilfen. Die Fachstelle Migration ist Ansprechpartner für Beratungsstellen, soziale Dienste der Landeshauptstadt Stuttgart und der freien Wohlfahrtspflege, sowie für Migrantinnen/Migranten und deren Angehörige.

Wegweiser mit besonderen Angeboten für Stuttgarter Migrantinnen und Migranten

In Stuttgart gibt es viele Einrichtungen und Institutionen, die allen Stuttgarter Bürgerinnen und Bürgern Informationen, Rat und Hilfe anbieten. In dieser Broschüre sind Angebote gesammelt, die sich speziell an Migrantinnen und Migranten wenden, sowohl an neu Zugewanderte als auch an Menschen, die schon lange hier leben. Ganz gleich, ob es sich um Migrationsberatung, Sprachkurse oder ein Alltagsproblem handelt - hier finden Sie für jede Situation geeignete Ansprechpartner.

Wegweiser für Migrantinnen und Migranten (PDF - 338 KB)

Start in Stuttgart - Informationen für Menschen, die nach Stuttgart ziehen (PDF)

Unterthemen