Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Stadtplanung

Stadtgestaltung

Eine Stadt bietet Platz zum Gestalten. Deshalb wird auch in Stuttgart der öffentliche Raum im Hinblick auf verkehrliche Belange, gestalterische Gesichtspunkte und kommunikative Aspekte stets weiterentwickelt. Verschiedene Programme und Richtlinien geben den Rahmen vor.

Urbane Gärten tragen einen wichtigen Teil zur Stadtgestaltung in Stuttgart bei. So wachsen zum Beispiel auf der obersten Etage des Züblin-Parkhauses in der Innenstadt Blumen und Pflanzen.

Stadtgestaltung betrifft in erster Linie das Entwicklen von Straßen und Plätzen im öffentlichen Raum. Dabei sind folgende Faktoren zu berücksichtigen und abzustimmen:

  • Verkehrliche Belange, wie Wege für Fußgäner und Radfaher oder Parkmöglichkeiten für Autos.
  • Gestalterische Gesichtspunkte, wie die umgebende Bebauung und ein harmonisches Gesamtbild.
  • Soziale und kommunikative Aspekte, wie zum Beispiel Spielflächen und Aufenthaltsmöglichkeiten für die Menschen.
Amt für Stadtplanung und Wohnen

Sachgebiet Stadtgestaltung, öffentlicher Raum

Das könnte Sie auch interessieren