Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Altlasten

Altlasten-Projekte

Die Stadt Stuttgart untersucht und saniert rund 400 kommunale Altlastenflächen. Das geschieht oft auch im Rahmen eines Flächenrecyclings, um eine neue Nutzung vorzubereiten.

Die Stadt hat zum Beispiel durch eigene Gasproduktion kommunale Altlasten verursacht, in anderen Fällen hat sie wiederum aus städtebaulichen Gründen die Verpflichtung zur Altlastensanierung übernommen.

Der größte Teil der Altlasten wurde durch Industrie und Gewerbe verursacht. Dann werden Verursacher oder Eigentümer von der Stadt zur Durchführung notwendiger Maßnahmen verpflichtet.

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Altlasten-Projekte der Stadt Stuttgart.

Amt für Umweltschutz

Gerhard Weigel

Mitarbeiter Kommunale Altlasten

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren