Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Straßenbauarbeiten zwischen Leuzetunnel und Poststraße auf der Bundesstraße B10/B14 - Sperrung ab Berger Tunnel

Für das Straßenbauprojekt Rosensteintunnel werden beim Teilprojekt B10/B14-Verbindung am Leuze in den Sommerferien Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße B10/B14 zwischen dem Leuze Tunnel und der Poststraße durchgeführt.

In diesem Bereich steht in der Zeit vom 1. August bis 13. September nur ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung zur Verfügung. Außerdem ist eine Sperrung der B14 stadtauswärts ab dem Berger Tunnel bis zur Poststraße notwendig. Die Umleitungsstrecke führt über die König-Karls-Brücke und Mercedesstraße. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Hinweise im Leitsystem Neckarpark zu beachten. Dem B14-Verkehr von Waiblingen kommend wird empfohlen, die Benzstraße, Mercedesstraße und König-Karls-Brücke in Richtung Innenstadt zu nutzen.

Im Zuge der Straßenbauarbeiten wird eine alte, teilweise asbesthaltige, Straßenschicht ausgebaut. Der Ausbau findet mit Spezialgeräten unter Beachtung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes statt. Damit kann eine Gefährdung für Autofahrer und Anlieger ausgeschlossen werden. Diese Arbeiten werden etwa nach einer Woche abgeschlossen sein.
Das Tiefbauamt bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Für Fragen und Informationen steht das Tiefbauamt den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung: www.stuttgart.de/rosensteintunnel, Bürgertelefon 0711-216-80888, E-Mail strassenbauprojekt.rosensteintunnelstuttgartde. Die Bürgersprechstunde ist jeweils am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats im Baubüro, Neckartalstraße 42/1 zwischen 16 und 17 Uhr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren