Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Instandsetzungsarbeiten an der Stadtbahnrampe Fritz-Elsas-Straße

Die Stadtbahnrampe in der Fritz-Elsas-Straße verbindet die oberirdische Stadtbahnhaltestelle Berliner Platz (Hohe Straße) mit der unterirdischen Stadtbahnhaltestelle Rotebühlplatz (Stadtmitte). Das über 40 Jahre alte Bauwerk aus Stahlbeton ist in die Jahre gekommen und muss im Brüstungsbereich instandgesetzt werden. Die Baumaßnahme dauert vom 4. Juni bis zum 9. Oktober.

Für die Sanierungsarbeiten wird in beide Fahrtrichtungen jeweils eine Fahrspur in der Fritz-Elsas-Straße gesperrt: Richtung Rotebühlplatz zwischen Leuschnerstraße und Jobstweg und Richtung Berliner Platz zwischen Hospitalstraße und Leuschnerstraße. Der signalisierte Fußgängerüberweg auf Höhe der Firnhaberstraße steht während der Baumaßnahme nicht zur Verfügung. Der Radfahrstreifen in Fahrtrichtung Rotebühlplatz zwischen Leuschnerstraße und Jobstweg kann auf Grund der erforderlichen Einengung der Fahrbahn nur auf einem kurzen Abschnitt genutzt werden. In Fahrtrichtung Berliner Platz steht dem Fahrverkehr zwischen Hospitalstraße und Leuschner Straße eine gemeinsame Fahrspur zur Verfügung.
 
Für vorbereitende Arbeiten ist eine Vollsperrung der Fritz-Elsas-Straße in beiden Richtungen zwischen Berliner Platz und Rotebühlplatz in der Nacht vom 3. bis 4. Juni von 23 bis 5 Uhr vorgesehen: Richtung Rotebühlplatz zwischen Schloßstraße und Jobstweg sowie Richtung Berliner Platz zwischen Firnhaberstraße und Schloßstraße. Eine Umleitung ist ausgeschildert.
 
Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bitten Tiefbauamt und Stuttgarter Straßenbahnen AG Betroffene um Verständnis.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren