Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Haus und Grund spendet Baum an der Gerokstraße

Der Stuttgarter Haus- und Grundbesitzerverein hat dieses Jahr einen Ginkgo biloba oder Fächerblattbaum an der Gerokstraße 3 gespendet.

Aufgrund der CoronaSchutzmaßnahmen konnte der ursprüngliche Übergabetermin am 23. März nicht stattfinden. Die Pflanzung wurde jedoch vom Garten-, Friedhofs- und Forstamt im März noch durchgeführt.

Die offizielle Übergabe des Ginkgobaumes an die Stadt Stuttgart wurde am Mittwoch, 14. Oktober, mit dem Vorsitzenden des Stuttgarter Haus- und Grundbesitzervereins, Dr. Klaus Lang, und dem Geschäftsführer Ulrich Wecker sowie Volker Schirner, Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, nachgeholt.